Jahresrückblick 2014

Dienstag, 30 Dezember 2014 08:12 by Christoph

Ende des Jahres fängt man meist an, rückblickend zu bewerten. Da mach ich auch mal mit! Ich habe mir dieses Jahr keinen Eimer mit eisgewürfeltem Wasser über den Kopf geschüttet sondern ganz unspektakulär Hobbies fortgesetzt, ausgebaut und wiederentdeckt.

Computerfreaking: Ja, mein Beruf ist auch mein Hobby. Letzteres war zuerst da. In 2014 war mein hobbymäßiger Output nicht sehr hoch. Neben vielen Literaturstudien, Theorie und Code-Reviews kamen zwei größere Projekte heraus: MusicDb und Geogen 4.0. Ich hatte aber auch "klassischen" Spaß am Computer. Die besten Spiele auf meinem PC waren Wolfenstein The New Order (Bethesda Softworks) und The Walking Dead Season 1 (Telltale Games).

Fotographie: Es gab komplett neues Equipment auf semiprofessionellem Niveau (bilde ich mir zumindest ein). Besonders nützlich war das auf Reisen nach Boston in den USA und in die Blaubeeren sowie für Zeitrafferaufnahmen. In 2015 will ich es weiter ausbauen, sobald das Wetter wieder angenehmer ist. Mir schwebt da schon was vor :).

Kochen und Backen: Gutes Essen ist ja schon was wert! Noch mehr, wenn man es selber macht. 2014 waren dabei: Lasagne, Pizza, Grillsteaks, Rosmarinkartoffeln, Gemüsepfanne pour homme und Walnuss-Bananen-Muffins.

Sport: Oh ja ganz neu! Beziehungsweise eigentlich ganz alt, denn ich war bis vor 10 Jahren schon einmal ambitionierter Läufer. Ich habe dieses Hobby dieses Jahr wiederbelebt, genauer im April. Leider hatte das ziemlich negative Auswirkungen auf mein Gewicht - oder wie ich es nenne: Down with the Christoph!